von F.W. Caviezel

 

Bündner Schriftsteller

Dieses Buch umschreibt die Auswanderungsprobleme der Bergbauern und zwar derjenigen aus dem 
abgeschiedenen, armen Bergnest Arosen vor hundert Jahren. Noch nie haben wir den Kampf um die Erhaltung der Scholle so packend, leidenschaftlich und wuchtig gezeichnet gesehen. Wer das Hohelied der Heimatliebe so zu singen, diese urchigen Bündner so scharf und lebensnah zu schildern vermag, der muss diese Heimat und ihre Menschen durch und durch kennen, muss mit ihnen leben, 
lieben und leiden.

 

Gebunden mit Schutzumschlag / 305 Seiten

Erschienen im Jahr 1949 im Waldstatt Verlag Einsiedeln

4. Auflage: 10.-15. Tausend

 

Zustand: altersmässig gut - innen gut gepflegt & nur sehr wenig gebrauchs- und altersspurig. Schutzumschlag zeigt an den Ecken & Kanten etwas Abwetzung. Am Buchrücken oben ist er zerrissen und allgemein auch fleckig geworden. Schnitt oben etwas altersfleckig. Leinen wenig Abwetzung an den Kanten. Für das Alter ein sehr gepflegtes & rar gewordenes Buch!

Silvia Marugg

Artikelnummer: 001480/15.115
CHF25.00Preis
  • Bitte beachten Sie die detaillierte Zustandsbeschreibung, da dies ein gebrauchtes Produkt ist.

Versand/Abholung:    

E-Books, PDFs & Hörbücher: 0.- da Download 

alles Physische/Nicht-Digitale CH: 5.-/9.- CHF

alles Physische/Nicht-Digitale Ausland: ab 18.- CHF

gebührenfreie Abholung nach Vereinbarung

Zahlungsmöglichkeiten:

PayPal, Kreditkarte, Offlinezahlung (Überweisung)

Rückgabe:

100 % Rückerstattung bei Unzufriedenheit

Franz Heinrich Achermann

Walter Ackermann

Heinrich Federer

Laotse; Lao Tse

Meinrad Lienert

Rainer Maria Rilke

Johanna Spyri

Rudolf Steiner

  • Instagram Social Icon
  • Wix Facebook page
  • YouTube Social Icon
  • Wix Twitter page
  • LinkedIn Social Icon

Für Websites

empfiehlt Wortfeger:

Audi, Fotos, Texte & Projekte © by Wortfeger Media GmbH, Siebnen CH - Kein Kopieren/Weiterleiten/Weiterverkauf erlaubt