von Johanna Spyri

 

Die zwölfjährige Dora zieht nach dem traurigen Tod ihres Vaters zu ihrer Tante Ninette und Onkel Titus in Karlsruhe. An ihre Mutter vermag sie sich kaum erinnern. Zu jung war sie, als diese verstarb. Wegen Überarbeitung wird der Gelehrte Titus samt seinen Büchern, Tante und Dora in die Schweiz zur Erholung geschickt. Dort verliebt sich das Mädchen in den prächtigen Blumengarten der Nachbarn und beobachtet durch die Hecke echtes, herzliches Familienleben, das sie so zuvor niemals sah. Ein schmerzhafter Pfeil wendet das Schicksalsblatt auf sonderliche und schlussendlich wunderbare Weise.

 

Ein herrliches, feinfühliges Buch der Autorin von „Heidi“, neu herausgegeben & sanft bearbeitet von der Schweizer Autorin Tanja Alexa Holzer

 

Text: Johanna Spyri

bearbeitet & herausgegeben: Tanja Alexa Holzer

publiziert: Wortfeger Media

Umfang: ca. 194 Buchseiten

Lieferung: EPUB-Datei als Download

Ein Landaufenthalt von Onkel Titus

CHF5.60Preis
  • Download direkt nach Zahlungseingang

Franz Heinrich Achermann

Walter Ackermann

Heinrich Federer

Laotse; Lao Tse

Meinrad Lienert

Rainer Maria Rilke

Johanna Spyri

Rudolf Steiner

  • Instagram Social Icon
  • Wix Facebook page
  • YouTube Social Icon
  • Wix Twitter page
  • LinkedIn Social Icon

Für Websites

empfiehlt Wortfeger:

Fotos, Texte & Projekte © by Wortfeger Media GmbH, Siebnen CH - Kein Kopieren/Weiterverwenden erlaubt