von Hans Kohn

 

Eine Studie zum Thema "Nationalismus und Freiheit".

Der Autor greift öfters thematisch auf Schriften aus dem 19. Jh. und aus den 
Kriegsjahren zurück.

 

Taschenbuch / 125 Seiten

Erschienen im Jahr 1955 im Verlag der Neuen Zürcher Zeitung

Vergriffen!

 

Zustand: gebraucht altersmässig gut - innen gut gepflegt & sauber. 
Auf der 1. Seite wurde eine 5-zeilige handschriftliche Widmung angebracht. Aussen gering fleckig, normal altersbedingt nachgedunkelt/verfärbt. An Ecken & Kanten etwas Abwetzung. Rücken deutlich verfärbt/gebräunt. Sonst einwandfrei. 

Der Schweizerische Nationalgedanke

Artikelnummer: 001509/15.147
CHF38.00Preis
  • Bitte beachten Sie die detaillierte Zustandsbeschreibung, da dies ein gebrauchtes Produkt ist.

Versand:    

Hörbücher: kein Versand (Stream & Download)

E-Books: kein Versand (Download)

Antiquariat & Verlagsbücher CH: + 9.- CHF

Antiquariat & Verlagsbücher EU: nach Gewicht

Zahlungsmöglichkeiten:

PayPal, Kreditkarte, Offlinezahlung (Überweisung)

Rückgabe Antiquariat & Verlagstaschenbücher:

100 % Rückerstattung/Ersatz innert 10 Tagen

Franz Heinrich Achermann

Walter Ackermann

Heinrich Federer

Laotse; Lao Tse

Meinrad Lienert

Rainer Maria Rilke

Johanna Spyri

Rudolf Steiner

  • Instagram Social Icon
  • Wix Facebook page
  • YouTube Social Icon
  • Wix Twitter page
  • LinkedIn Social Icon

Für Websites

empfiehlt Wortfeger:

Audi, Fotos, Texte & Projekte © by Wortfeger Media GmbH, Siebnen CH - Kein Kopieren/Weiterleiten/Weiterverkauf erlaubt